Der Herbst steht auf der Leiter

Trotz des Regenwetters in den vergangenen Tagen hatten wir eine tolle und kreative Werkstattwoche.

Werkstattwoche - eine Woche, auf die sich unsere Schülerinnen und Schüler sowie unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen immer besonders freuen. Dieses Mal drehte sich alles um den Herbst.

Kreative Eulenlichter entstanden beispielsweise bei unseren beiden ersten Klassen. Sie probierten sich beim Prickeln aus und hatten großes Gefallen daran. Unsere zweiten Klassen beschäftigten sich mit der Ganzschrift "Der Findefuchs" und gestalteten wunderschöne Fuchsanhänger aus Filz. Bei den Drittklässlern standen verschiedene Waldtiere im Vordergrund, wovon sie sogar einige von ihnen bei ihrem Ausflug im Stadtwald sehen konnten. Unsere vierten Klassen besuchten das Schloss Klöden. Sie haben sich dort ein Museum angeschaut, indem ein Klassenzimmer mit alten Schulsachen, aber auch eine Küche, ein Wohn- und Schlafzimmer von früher ausgestellt waren. Sogar einen Folterkeller, der ganz schön gruselig war, gab es zu sehen. Nachdem die Kinder sich beim Spiel mit Pfeil und Bogen, beim Stiefelwerfen oder dem Nüsseknacken mit dem Hammer ausprobieren durften, gab es ein leckeres Mittagessen.

Nach dieser erlebnisreichen Woche wünschen wir nun allen Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern wunderschöne und erholsame Ferien! Passt bitte gut auf euch auf und bleibt gesund!


Mehr Fotos

Foto 14.10.20, 13 32 34 (1)  Foto 14.10.20, 13 32 34  Foto 15.10.20, 09 16 21  Foto 15.10.20, 09 16 58  Foto 15.10.20, 09 16 59  Foto 16.10.20, 08 55 20  Foto 16.10.20, 09 40 01  Foto 16.10.20, 10 06 53  Foto 16.10.20, 10 14 25  Foto 16.10.20, 17 05 47  Foto 16.10.20, 17 05 48  Foto 16.10.20, 17 05 56  Foto 16.10.20, 17 05 57  Foto 16.10.20, 17 05 58